Archiv für den Monat Oktober 2011

Ein langes Wochenende

Montag, 31. Oktober 2011

War das ein tolles langes Geburtstagswochenende!

Es begann schon am Donnerstag Abend mit einem Besuch von Horst Schroth in der Comedia Köln zusammen mit Jörg. (Vielen Dank für die Karte!)
Am Freitag hatte ich frei und so konnten Sonja und ich den sonnigen Tag nutzen und durch Düsseldorf bummeln. Abends stand dann Kino auf dem Programm: Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn – 3D (Ein toller Film! Kritik folgt…)
Samstag Morgen kamen mein Bruder Raphael mit Freundin Celina zum gemeinsamen Düsseldorf Shoppen. Später trafen Schwägerin Karin und Freund Marc ein und wir versammelten uns zusammen mit meinen Eltern und Onkel und Tante im Goose zum leckeren Abendessen.
Der letzte Teil des Geburtstagswochenendes war dann das Brunchen im Les Halles mit vielen Freunden. Ich habe mich sehr gefreut, dass ihr gekommen seid! Vielen Dank dafür und natürlich auch für die Geschenke.
Die Fotos vom Sonntag gibt’s hier.

Vor 15 Jahren

Montag, 24. Oktober 2011

Letztes Wochenende waren Sonja und ich wieder in Bad Salzschlirf. Diesmal war aber nicht der Besuch der Eltern das primere Ziel, sondern das 15 Jahre Abi-Treffen. Schulkollege Arne hat freundlicherweise die Organisation übernommen. Und so traf sich eine Gruppe ehemaliger Schüler vor der neuen Turnhalle des Marianums in Fulda. Oberstufenleiter Herr Weber führte uns durch die diversen neuen und alten Räumlichkeiten. Erinnerungen an unsere Schulzeit wurden wieder wach.
Abends traf man sich dann zum gemütlichen Beisammensein im La storia felice. Es wurde ein schöner Abend mit reichlich Austausch von Erinnerungen und Lebensgeschichten. Die Fotos findet ihr hier.

Samba!

Dienstag, 11. Oktober 2011

Nein, ich kann nicht tanzen.
Gestern kam das Paket mit meinen neuen adidas Samba Turnschuhen an. Sehr geil, die feuerroten Treter.
Seit vielen Jahren sind Sambas meine absoluten Lieblingsschuhe. Daher habe ich sie in klassisch weiß/schwarz und schwarz/weiß, grün/gelb und nun auch in rot/weiß.
Bei den neuen waren auch noch vier verschiedene Flaggenbuttons dabei: Schweiz, Spanien, Türkei und Japan. Von denen ich, da mein Arbeitgeber Wacom ja ein japanisches Unternehmen ist, den weißen mit dem roten Punkt dran geklickt habe.

Außerdem habe ich auf der adidas Seite die Möglichkeit entdeckt sich seinen eigenen Schuh zu designen. Jetzt muss ich mir nur noch eine coole Farbkombination finden. Vielleicht stelle ich mal welche zusammen und hier zur Abstimmung ein.

URL dieser Seite: http://www.novacorps.com/2011/10/samba/
Dieser Artikel wurde am Dienstag, 11. Oktober 2011 um 15:00 Uhr erstellt.
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt unter einer „Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland“ Lizenz.